Anfang / Cluster / Ziele

Der internationale Markt im Bereich der Grünen Technologien und Maschinenbau erfordert immer mehr Effizienz, Innovation, Kostenoptimisierung und gute Werbung. Angesichts der Entwicklung der bulgarischen Wirtschaft in den letzten zwanzig Jahren ist es für die bulgarischen Unternehmen, insbesondere für die kleinen und mittleren Unternehmen, schwierig, diese Bedingungen zu erfüllen. Auf der anderen Seite ist der bulgarische Markt unzureichend für die Entwicklung des langfristigen Geschäfts und die Unternehmen brauchen ausländische Bestellungen. Um wettbewerbsfähig zu sein, brauchen sie neue Investitionen, um ihre Tätigkein, die entsprechenden Werbekampagnen und verkaufsfördernde Maßnahmen des aktiven Verkaufs zu optimieren. Oft fehlt Mittel dafür. Gleichzeitig haben lokale Unternehmen oft Schwierigkeiten im Umgang mit ausländischen Unternehmen, die auf einem anderen Ansatz und Arbeitsweise, sowie Unterschiede in Erwartungen, liegen.

Angesichts dieses Fakts wurde Cluster "Umwelttechnologien und Maschinenbau" von verschiedenen Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus und der Metallverarbeitung und Dienstleistungslieferanten, die Kooperationsnetze nutzen und die in verschiedenen Handlungsfeldern zusammenarbeiten, gegründet. Eine wesentliche Grundlage für die Entwicklung des Vereins stellt die aufgebaute Netzwerk von Kontakten mit Unternehmen und Unternehmensverbänden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die Anwerbung deutschen Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Unternehmen, die Schaffung von Business-Netzwerken, die Verbesserung der Effizienz der Produktion, Marketing und Vertrieb vor. Es gibt auch bulgarische Experten auf dem Gebiet der Finanzen, Entwicklung von Businessstrategien, rechtlicher Unterstützung, Beratung zur Beantragung für Kofinanzierung von Projekten, professionelle Werbung etc. Mit dieser Erfahrung, arbeitet der Verein um die folgenden Ziele zu erreichen:

Ziele:

  • Ausländische Kunden der bulgarischen Unternehmen finden;
  • Zusammenarbeit zwischen realer Wirtschaft und Wissenschaft (Lehr- und Forschungszentren.) um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern;
  • Die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Cluster-Strukturen;
  • Förderung der bulgarischen Unternehmen auf dem internationalen Markt;
  • Verbesserung der Qualität und Effizienz der Produktion von bulgarischen Unternehmen;
  • Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern des Vereins;